Willkommen in der Naturheilpraxis Altmark ! Mehr als 300 hochwertige Naturprodukte der Marke Asvet, bestens geeignet für Mensch und Tier, und selbstverständlich "Chemie-frei" !

Startseite | AGB | Datenschutz | Widerrufsrecht & -formular | Versandinformationen | Anfragen | Impressum
» Start » Das Geschlecht bestimmen bei Wachteln
Mein Konto

Nicht angemeldet
Login | Konto eröffnen
Warenkorb


Ihr Warenkorb ist leer

Gesamt:0.00 EUR
einschl. gesetzl. MwSt,. zzgl. Versandkosten
Anzeigen | Kasse | Löschen

Produktsuche



Alle Begriffe finden (und)
Mind. einen finden (oder)

Hier noch ein paar Tipps zur Bestimmung des Geschlechts bei jungen Mast- und Legewachteln. 


Am einfachsten ist das bei den gesperberten (= "Rotkopf") Wachteln. Bei denen sind Hennen und Hähne sofort nach dem Schlupf zu unterscheiden, denn die Hähne haben dann schon den dunklen Kopf.

Bei den wildfarbigen Tieren: Da erkennt man schon bei 3 bis 4 Wochen alten Wachteln, dass die Hähne eine rotbraune Brust bekommen und die Sprenkel verschwinden. Hennen behalten dagegen eine sehr helle Brust mit regelmäßig angeordneten Punkten.

Etwas schwieriger wird es schon beim Farbschlag „Goldsprenkel“ (= isabell). Da bekommen die Hähne einen dunklen Kopf, eventuell mit weißer Backenzeichnung, und eine kräftig gelbe Brust ohne Punkte. Die Hennen haben einen heller gezeichneten Kopf und meist noch Punkte auf der Brust (aber nicht immer ! ).

Bei den anderen Farbschlägen (weiß, braun, gescheckt, …) sind Hahn und Henne erst mit der Geschlechtsreife zu unterscheiden! Entweder Sie beobachten dann Ihre Tiere sehr genau – wer „kräht“ oder auf die Hennen klettert ist ein Hahn -  oder Sie nehmen jedes Tier einzeln in die Hand und sehen sich den Bereich schwanzwärts von der Kloake an: Bei Hähnen gibt es dort eine deutliche „Beule“, bei den Hennen nicht.




Newsletter



eintragen
austragen
Ich weiß, dass meine Daten gespeichert werden. Mit der Verarbeitung und Speicherung der über mich erhobenen Daten zum Zweck dieses Newsletters bin ich einverstanden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann (Bitte anklicken)